Digital Life 22.02.2018

Video zeigt ersten Flug von Airbus-Flugtaxi

© Bild: Zach Lovering / YouTube / Screenshot

Bei dem Jungfernflug des autonomen Lufttaxis war laut dem Unternehmen kein Pilot an Bord.

Erst vor wenigen Wochen fand der Jungfernflug des Airbus-Lufttaxis mit dem Codenamen Vahana statt. Bewegtbilder des Tests blieb der Luftfahrtkonzern damals jedoch schuldig. Nun wurde ein Video nachgereicht, das den 53-sekündigen Flug des elektrischen Senkrechtstarters zeigt. 

Youtube gJrKmMM7vW0

Der Vahana-Prototyp ist laut offiziellen Angaben 6,2 Meter breit, 5,7 Meter lang und 2,8 Meter hoch, das maximale Startgewicht beträgt 745 Kilogramm. Entwickelt wird das Flugtaxi von Airbus' Silicon-Valley-Ableger A³.

Bereits vor einiger Zeit hat Airbus in einem Konzeptvideo gezeigt, wie das Flugtaxi künftig funktionieren soll. Demnach soll man es einfach per Smartphone bestellen können. Preislich soll das Angebot ebenfalls attraktiv sein.

Konkurrenz

Airbus ist nicht das einzige Unternehmen, das Geschäft mit den fliegenden Taxis machen will. Auch der Fahrdienst Uber will laut jüngsten Aussagen in fünf bis zehn Jahren mit dem kommerziellen Betrieb starten. Erste Testflüge sollen bereits 2020 in Dallas und Los Angeles durchgeführt werden.
 

Einen Schritt weiter ist die deutsche Firma Volocopter, das bereits einen Jungfernflug in Dubai durchgeführt hat. Das Emirat möchte die autonomen Passagierdrohnen langfristig als öffentliches Verkehrsmittel nutzen. 

( futurezone ) Erstellt am 22.02.2018