© YouTube

Ins Netz gegangen

Von schrottreif bis wettkampftauglich in 30 Minuten

Wenn man dieses arg zugerichtete Rally-Auto anfangs sieht, glaubt man kaum, dass es sechs flinke Mechaniker schaffen, dieses Ding in nur 30 Minuten fit für das nächste Rennen zu machen.

Stunt-Leute können auch "Spaß" miteinander haben, wenn sie nicht im selben Raum sind. Hier wird per Videokonferenz geprügelt, was das Zeug hält.

Verliert der ehemalige Spitzenfußballer Cesc Fabregas in der Isolation daheim seinen Verstand. Nein, er macht nur bei einem populären Trend auf TikTok mit?

Was machen eigentlich all die Charaktere aus "Herr der Ringe" in der Corona-Krise? Dasselbe wie alle anderen auch.

Die Nachrichten waren auch schon mal spannender, aber was soll man machen, wenn man zum Daheimbleiben verdonnert ist.

Dieser Sender hält wirklich wertvolle Informationen für all jene bereit, die in der Corona-Isolation ihren Sinn für Zeit verloren haben.

"Und weil es so schön war, gleich nocheinmal!" - können wir leider nicht sagen. Denn das nächste "Ins Netz gegangen" gibt es in einer Woche. Bis dahin könnt ihr aber einen Blick in die Vergangenheit werfen und die Videos der Vorwoche genießen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!