© Activision

Games

Call of Duty kommt aufs Smartphone

Activision und Tencent haben am Dienstag eine Smartphone-Version ihres populären First-Person-Shooters Call of Duty angekündigt. Die mobile Version des Spiels soll noch heuer erscheinen und kostenlos spielbar sein.

Die mobile Version, die von Tencents Timi Studio entwickelt wird soll ebenso ein Mehrspieler-First-Person-Shooter sein und dürfte auch einen Battle-Royale-Modus beinhalten.

Auf der Call of Duty-Website können sich Interessierte bereits für eine Beta-Version registrieren. Sie soll laut Engadget  im Sommer in Nordamerika, Europa und Südamerika verfügbar sein.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!