Evolve

© 2K

Games
07/03/2014

Evolve und No Man's Sky sind die besten Spiele der E3

Fachpublikationen haben die besten Games der Spielemesse E3 gewählt, die Anfang Juni stattgefunden hat. Die meisten Auszeichnungen haben Evolve und No Man's Sky abgeräumt.

29 Fachmedien haben in mehreren Kategorien für die besten Spiele der E3 abgestimmt. Die Videospielmesse hat Anfang Juni in Los Angeles stattgefunden, die futurezone hat vor Ort darüber berichtet. Zum besten Spiel der Messe, besten Konsolenspiel, besten Actionspiel und besten Multiplayer-Onlinespiel wurde Evolve gewählt, das auch die futurezone im Hands-On überzeugte.

Das vielversprechende Science-Fiction Indie-Game No Man's Sky, das bei Sonys E3 Pressekonferenz gezeigt wurde, erhielt drei Auszeichnungen. Rainbow Six: Siege, die große Überraschungs-Ankündigung der diesjährigen E3, wurden zum besten PC-Spiel gewählt. Das Hands-On der Alpha-Version des Taktik-Shooters machte bereits Lust auf mehr.

Hier die Liste aller Auszeichnungen:

  • Bestes Spiel: Evolve
  • Beste neue Marke: No Man's Sky
  • Bestes Konsolenspiel: Evolve
  • Bestes Handheld-/Mobilspiel: Super Smash Bros. (3DS)
  • Bestes PC-Spiel: Tom Clancy's Rainbow Six: Siege
  • Beste Hardware/Peripherie: Oculus Rift
  • Bestes Actionspiel: Evolve
  • Bestes Action-Adventure: Batman: Arkham Knight
  • Bestes Rollenspiel: Dragon Age: Inquisition
  • Bestes Prügelspiel: Super Smash Bros. (Wii U)
  • Bestes Rennspiel: The Crew
  • Bestes Sportspiel: NHL 15
  • Bestes Strategiespiel: Civilization: Beyond Earth
  • Bestes Social-/Casual-/Familenspiel: Mario Maker
  • Bestes Online-Multiplayer-Spiel: Evolve
  • Bestes Independentspiel: No Man's Sky
  • Besonderer Innovationspreis: No Man's Sky