© Fortnite / Epic

Games
10/15/2019

Fortnite ist wieder online: Chapter 2 offiziell spielbar

Nachdem Millionen Spieler zwei Tage lang auf ein Schwarzes Loch starrten, ging das Game mit vielen Neuerungen wieder online.

Der Spielentwickler Epic lieferte einen gelungenen PR-Stunt. Mit dem "Ende von Fortnite" wurde nach Abschluss der zehnten Staffel eine fast zweitägige Spielpause eingelegt - und damit gleich ein Hype für das nächste Kapitel des Shooters gestartet.

Nachdem die gesamte Karte des Battle Royal Modus am Sonntagabend in ein Schwarzes Loch gezogen wurde, verfolgten zahlreiche Fans live auf Twitch das Geschehen. Nun ist der Battle Royal Modus wieder online und geht mit "Chapter 2" und vielen Neuerungen in die nächste Runde. 

Wasser-Gameplay

Es kann ab sofort kostenlos für alle Plattformen (PC/Mac, iOS, Android, Xbox One, Playstation 4) heruntergeladen werden. Die erste Staffel enthält 13 neue Karten, die auch die bereits geleakten Motorboote, sowie Angeln und Schwimmen einführt. Hinzu kommen neue Skins und Waffen wie die Bandagen-Bazooka, mit der Team-Kameraden geheilt werden können. Für taktisches Gameplay wurde die Möglichkeit eingeführt, sich in Heuhaufen und Müllcontainern zu verstecken und Explosionen zu verursachen. 

Neuer Battle-Pass

Der neue Battle-Pass bekommt ein überarbeitetes System für Erfahrungspunkte. Spieler können sich außerdem Medaillen verdienen, indem sie während den Runden Herausforderungen meistern. Der Battle-Pass ist optional und schaltet etwa neue Kostüme und Gesten frei.

Die Kosten für Staffel 1 belaufen sich auf 950 V-Bucks, die Ingame-Währung des Spiels - das entspricht etwa 9,50 Euro. Der Battle-Pass für Staffel 2 kann, wie schon im ersten Kapitel, freigespielt werden.