© Microsoft

Games

Minecraft Earth bald in „ausgewählten“ Ländern verfügbar

Die Betaversion des Minecraft-AR-Spiels war bis zuletzt für Android und iOS verfügbar, im Oktober soll aber schon die finale Version kommen, wie engadget berichtet. Mojang und Microsoft haben allerdings angekündigt, dass nur „ausgewählte“ Länder einen frühen Zugriff darauf erhalten. Die spezifischen Länder wurden jedoch nicht genannt.

Hinaus in reale Welt

Earth ist eine Erweiterung des ursprünglichen Minecraft-Spiels, bei dem Spieler ihre eigenen Augmented-Reality-Welten bauen können. Sie müssen aber auch unterschiedliche Herausforderungen meistern, um seltene Ressourcen zu sammeln. Bei Earth sollen die Spieler, ähnlich wie bei Pokemon Go, in die reale Welt und unter die Menschen gehen.


 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!