© Fiat / Electrek

Produkte
03/03/2020

Elektrischer Fiat 500e: Neue Fotos und Infos zu Preis

Die Produktion des elektrischen Kleinwagens soll demnächst beginnen. Nun sind Fotos durchgesickert.

Bereits seit längerem ist bekannt, dass Fiat heuer eine elektrische Version seines Kleinwagens Fiat 500 bringen will. Eigentlich hätte es im Rahmen der Automesse in Genf Details zu dem Wagen geben sollen, aufgrund des Coronavirus wurde die Veranstaltung jedoch abgesagt

Neue Bilder von dem Auto gibt es nun aber dennoch, sie sind laut einem Bericht bei Electrek geleakt wurden. Sie zeigen ein eher moderneres Design des Autos in der Cabriolet-Version.

Produktionsstart

Laut jüngsten Berichten will Fiat 80.000 Stück des Elektroautos pro Jahr herstellen. Start der Produktion soll im zweiten Quartal 2020 sein. Laut jüngsten Angaben von Fiat-Chef Olivier Francois soll der Fiat 500e zu einem Preis von 32.000 Euro verkauft werden. Beobachter rechneten zuerst mit einem günstigeren Preis. 

Technische Details sind indes noch rar. Medien spekulierten zuvor über eine eher geringe Reichweite von rund 200 Kilometer. Damit könnte Fiat das Auto als Stadtfahrzeug positionieren wollen und somit etwa dem Honda e Konkurrenz machen.