© General Motors

Produkte
01/30/2020

Es ist offiziell: Hummer kommt als Elektroauto mit 1000 PS

General Motors hat die Eckdaten für den E-Geländewagen bekannt gegeben und teast das Design an.

Zuvor hatten Insider berichtet, dass eine Rückkehr des legendären Hummers bevorsteht. Anders als das Original soll es allerdings nicht ein Benzinfresser sein, sondern ein Elektroauto. Jetzt hat General Motors die Gerüchte bestätigt.

Dazu hat General Motors 4 kurze Videoclips veröffentlicht. Diese sind Teil des Werbespots „Quiet Revolution“ – die leise Revolution. Der wird in den USA in voller Länge während des Super Bowls zu sehen sein.

In den Videos werden einige Spezifikationen des Hummer EV genannt. Das Elektroauto hat 1.000 PS, ein Drehmoment von 15.592 Nm und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 3 Sekunden.

Zu Preis und Reichweite gibt es noch keine Angaben. Auch das Design wird nur angeteast. Die große Enthüllung des Hummer EV soll am 20. Mai 2020 stattfinden.

Die Produktion des Elektroautos soll im Herbst 2021 starten. Erst kürzlich hat General Motors angekündigt eine Fabrik in Detroit für die Herstellung von Elektroautos umzurüsten. Es ist durchaus möglich, dass der Hummer EV dort produziert werden wird.