FILE PHOTO: A Huawei logo is seen on a cell phone screen in their store at Vina del Mar

© REUTERS / Rodrigo Garrido

Produkte

Huawei P40 Pro kommt mit zehnfachen optischen Zoom

Huawei ist bekannt für seine Handy-Kameras. So soll auch das Huawei P40 Pro laut Tianfeng International-Analyst Ming Chi Kuo, der sonst eher Apple-Geheimnisse enthüllt, wie sein Vorgänger P30 Pro mit einer Periskop-Kamera ausgestattet sein. Diesmal ermöglicht sie jedoch einen zehnfachen optischen Zoom.

Zum Vergleich: Das Huawei P30 Pro erreicht mit seiner Periskop-Linse „lediglich“ einen fünffachen optischen Zoom. Das herkömmliche P40 kommt aber ebenfalls mit einer Fünffach-Zoom-Kamera, die laut Chi Kuo auch in den Nova-, Honor- und Mate-Geräten integriert sein wird.

9 Millionen Verkäufe

Das High End-Gerät Huawei P40 Pro soll laut dem Analysten zwischen 570 und 713 US-Dollar kosten. Er schätzt zudem, dass es sich im nächsten Jahr mindestens 9 Millionen Mal verkaufen wird.

Die Telefoto-Kamera des kommenden Modells beihnaltet außerdem wahrscheinlich einen 8 Megapixel-Sensor – die Blende ist mit F/4.0 höher. Auf den Markt soll es im März 2020 kommen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!