Apple valued 2 trillion USD, most valuable company again

© EPA / FRANCK ROBICHON

Produkte
11/06/2020

iOS 14.2 verfügbar: Warum man das Update schnell installieren sollte

Apple hat ein Update für sein mobiles Betriebssystem veröffentlicht. Zur raschen Installation wird geraten.

Am Donnerstag hat Apple iOS 14.2 und iPad OS 14.2 zum Download freigegeben. Nutzer sollten es über die Software-Aktualisierung bald installieren, denn das Update bringt nicht nur 100 Emojis sondern stopft auch gefährliche Sicherheitslücken, berichtet Mashable.

Drei davon werden laut dem Google-Sicherheitsforscher Ben Hawkes bereits aktiv ausgenutzt, wie er auf Twitter schreibt:

Eine der von Googles Project Zero ausfindig gemachten Lücken erlaubt es Angreifern, Schadprogramme auf iPhones laufen zu lassen.

Neue Emojis

Neben der Behebung von Sicherheitslücken bringt das Update auch die Integration des Unicode-Standard 13.0 und damit mehr als 100 neue Emojis. Darunter ein Ninja, ein Biber und zahlreiche Lebensmittel.

Überarbeitet wurde auch die Musik-Steuerung im Kontrollzentrum. So kann etwa schneller auf zuletzt gespielte Songs zugegriffen wird. Neu ist unter anderem auch eine Lupenfunktion, die den LIDAR-Sensor im iPhone 12 Pro nutzt, um die Entfernung von Personen in der Umgebung zu messen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.