Produkte
31.08.2018

Leak zeigt erstmals Google Pixel 3

Nachdem das Pixel 3 XL bereits aus jedem erdenklichen Winkel zu sehen war, sind nun erstmals Fotos vom Pixel 3 aufgetaucht.

Das Google Pixel 3 XL war bereits des Öfteren in geleakten Fotos zu sehen, einige Händler boten offenbar gestohlene Geräte auch schon zu horrenden Preisen an. Doch der kleine Bruder des Smartphones, das Pixel 3, war bislang noch nicht zu sehen. Ein anonymer Reddit-Nutzer, der das Gerät offenbar bereits besitzt, hat nun Fotos vom Pixel 3 veröffentlicht.

Optisch erinnert das Gerät an das Pixel 2 XL: Der Aluminium-Unibody wird lediglich von einer Glasplatte an der Oberkante der Rückseite unterbrochen. Auf der Rückseite sind zudem der Fingerabdrucksensor und das Kamera-Modul verbaut. Offenbar verzichtet das Pixel 3 auf eine Dual-Kamera – zumindest auf der Rückseite. Für die Frontkamera weisen die technischen Daten zwei 8-Megapixel-Kameras aus. Der 5,5 Zoll große Bildschirm verzichtet offenbar auf den „Notch“ des Pixel 3 XL und löst mit 2160 mal 1080 Pixel (2:1) auf.

Die restlichen technischen Daten entsprechen einem aktuellen Android-Flaggschiff: ein Qualcomm Snadpragon 845, vier Gigabyte Arbeitsspeicher sowie ein 2915-mAh-Akku. Unklar ist weiterhin, ob sich das Smartphone auch drahtlos laden lassen wird. Google dürfte das Smartphone voraussichtlich im Oktober offiziell ankündigen.