Wer unterwegs per Smartphone auch mit dem Notebook online gehen will, wird sich über die 45 GB Daten freuen

© Getty Images / Todor Tsvetkov/IStockphoto.com

Produkte
07/06/2020

Lidl bringt Handytarif mit 45 GB Daten zum Kampfpreis

Der Hofer-Rivale Lidl bietet einen neuen Tarif mit 45 GB Datenvolumen. Auch Bestandskunden können zum neuen Tarif wechseln.

Der Lebensmittel-Diskonter Lidl bringt einen neuen, zeitlich begrenzten Handytarif. „Den XL-Tarif gibt es jetzt mit 15 GB mehr als bisher“, sagt Lidl Connect gegenüber der futurezone. Insgesamt zählt das Paket ein Datenvolumen von 45 GB. 

Dieses Volumen ergibt sich aus dem verdoppelten Datenvolumen (30 GB) plus 15 GB Datenreserve. Ist das Tarifpaket zu 80 Prozent verbraucht, kann die Datenreserve einmal pro Paketperiode (30 Tage) aktiviert werden. Im Tarif XL enthalten sind zudem 1.500 Freiminuten und 1.500 SMS. Das gilt auch im EU-Ausland. Der Tarif XL kostet 14,50 Euro monatlich.

Die Sommeraktion läuft von 5. Juli bis 2. August 2020. 

Auch für Bestandskunden

Lidl Connect läuft über das Netz von Drei, wie die futurezone bereits berichtet hat. Das Unternehmen bestätigt, dass auch Bestandskunden einen kostenlosen Tarifwechsel durchführen können. Die SIM-Karten sind in allen 255 österreichischen Lidl-Filialen und online auf www.lidl-connect.at erhältlich.

Für Bestellungen über die Website, für die sich Nutzer registrieren müssen, erfolgt der Versand von SIM-Karten und Hardware derzeit kostenlos, betont das Unternehmen. Die Rufnummermitnahme bei einem Wechsel zu Lidl Connect sei ebenfalls gratis. Eine Aktivierungsgebühr sowie Servicepauschale oder Vertragsbindung gebe es nicht.