© John Wycherley

Produkte
07/17/2019

Lotus stellt elektrischen Super-Sportwagen Evija vor

Das erste vollelektrische Hypercar von Lotus verfügt über 2000 PS und beschleunigt in weniger als drei Sekunden von 0 auf 100.

Der erste Lotus-Super-Sportwagen mit vollelektrischen Antrieb hat es in sich. Der am Dienstag in London präsentierte Evija bringt 2000 PS auf die Straße und soll eine Spitzengeschwindigkeit von über 320 km/h erreichen.

Die Reichweite des elektrischen Hypercars beträgt nach Angaben des Herstellers 400 Kilometer. In 18 Minuten soll er vollständig aufgeladen werden können. Das Gewicht des Hypercars wird von Lotus mit knapp 1700 Kilogramm angegeben.

Die Produktion soll 2020 anlaufen. Gebaut werden sollen von dem Sportwagen nur 130 Stück. Und die sind nicht billig. Laut Lotus wird der Evija ab 1,7 Millionen Pfund (1,88 Mio. Euro) zu haben sein.