© Samsung

Produkte
12/11/2018

Neues Samsung Galaxy hat keinen Kopfhöreranschluss

Das Galaxy A8s, das am Montag offiziell präsentiert wurde hat keinen Klinkeneingang.

Am Montag wurde das Galaxy A8s vorgestellt. Der große Fokus lag bei dem Gerät auf dem Infinity-O-Display. Es ist das erste Smartphone mit diesem Design, bei dem ein Loch statt einem Notch zum Einsatz kommt.

Doch ganz übersehen wurde dabei, dass Samsung auch noch eine Veränderung bei seinem neuen Smartphone vorgenommen hat: Das Gerät hat keinen 3,5 mm Klinkeneingang mehr. Es ist damit das erste Gerät in Samsungs Galaxy A-Line-Up, das darauf verzichtet.

Weil es das erste Samsung-Smartphone mit Infinity-O-Display ist, kann man davon ausgehen, dass das A8s auch auf Märkten außerhalb Chinas verkauft werden wird. Die Entscheidung könnte auch darauf hindeuten, dass Samsung auch bei anderen künftigen Modellen auf den Anschluss verzichten will.

Es gibt auch bereits Gerüchte, dass Samsungs Galaxy S10 ohne Kopfhörerbuchse auskommen soll, darauf deutet zumindest ein vorab geleakter Prototyp hin.