Produkte
30.10.2018

Russisches Hoverbike kann ab sofort vorbestellt werden

Das bemannte Fluggerät, das an eine Drohne erinnert, kostet 150.000 Dollar.

Die futuristischen, fliegenden Motorräder vom russischen Unternehmen Hoversurf können nun vorbestellt werden. Das Hoverbike S3 2019 kostet demnach 150.000 Dollar, ausgeliefert sollen die ersten Modelle bereits in zwei Monaten werden.

Die Fluggeräte wiegen ungefähr 115 Kilogramm, können gut fünf Meter hoch fliegen und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von rund 100 km/h. Betrieben werden sie elektrisch, eine Akkuladung reicht für 25 Minuten.

Bei der Polizei in Dubai werden die Hoverbikes S3 bereits eingesetzt. Die Polizei hofft mit den Geräten künftig schneller an den Einsatzort zu gelangen.