Renderings des Samsung Galaxy S20

© 91mobiles / @OnLeaks

Produkte
02/05/2020

Samsung leakt Bilder von Galaxy S20

Samsung hat Bilder des Samsung S20 versehentlich auf seiner Website veröffentlicht.

Samsung hat versehentlich erste Bilder des neuen Samsung Galaxy S20 auf seiner Website veröffentlicht. WinFuture machte darauf aufmerksam, dass Bilder des Smartphones und eines LED-Covers kurzzeitig aufrufbar waren. Die Bilder des S20 scheinen die Gerüchte über die Punch-Hole Front-Kamera und das längliche Kameramodul auf der Rückseite zu bestätigen.

Das Bild des Galaxy S20 wurde auf einer Samsung-Website geleakt

So soll das LED-Cover des Samsung Galaxy S20 aussehen

Ein weiteres Bild zeigt das geplante LED-Cover. Wie schon beim Galaxy S10 zeigen die kleinen LEDs auf der Rückseite des Covers Benachrichtigungen, Stimmungslichter oder den Countdown für Fotos an.

Der Leaker Ice Universe, der bereits das neue Namensschema der Galaxy-Reihe vorhergesagt hat, postete das Bild eines Smartphones auf Twitter, welches er als "S20 Ultra" bezeichnet. Es soll das Premiummodell des Galaxy S20 sein, das mit einer 108-Megapixel-Kamera ausgestattet sein soll. Das Kameramodul sieht hier breiter aus, als das auf den Bildern von der Samsung-Website.

Samsung will seine neuen Flaggschiff-Smartphones am 11. Februar offiziell vorstellen. Glaubt man den Gerüchten, könnten sie zwischen 900 und 1.300 Euro kosten.