People test new devices during the launch event of the Samsung Galaxy Note 10 at the Barclays Center in Brooklyn, New York

© REUTERS / EDUARDO MUNOZ

Produkte

Video zeigt Samsung Galaxy S20 und bestätigt einige Funktionen

In weniger als einen Monat wird Samsung seine neue Flaggschiff-Generation enthüllen. Nach zahlreichen durchgesickerten Infos und Bildern ist nun ein Video aufgetaucht, in dem das Galaxy S20+ vollständig zu sehen ist. Gleichzeitig werden mehrere Features des Samsung-Spitzenmodells bestätigt.

Demnach kommt das Galaxy S20+ wie schon das Vorgängermodell mit einem Ultraschall-Fingerprintscanner. Ob Samsung dabei auf den neuartigen 3D Sonic Max von Qualcomm setzt ist unklar. Bei diesem Fingerprintsensor wäre die gescannte Fläche wesentlich größer und es könnten auch zwei Finger gleichzeitig erkannt werden.

Kein Kopfhöreranschluss

XDA-Developers, von denen das kurze Video stammt, konnten die Größe der Bildschirmdiagonale nicht restlos klären. Jedenfalls kommt das Galaxy S20+ in einem Format von 20:9. Wie bereits vermutet, hat das Display eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz.

Einen herkömmlichen 3,5mm-Kopfhöreranschluss wird es bei der S-Serie von Samsung erstmals nicht geben. Dafür packt Samsung offenbar Kopfhörer mit einem USB C Anschluss in den Lieferumfang.

Prozessor, Arbeitsspeicher und Präsentation

Beim Schnellladen unterstützt das Gerät offenbar eine Leistungsstärke von 25 Watt, ähnlich dem Note 10. Der Akku selbst soll eine Kapazität von 4500 mAh haben. Als Prozessor kommt ein Snapdragon 865 zum Einsatz, diesem sind 12 GB RAM und 128 GB interner Speicher zur Seite gestellt. Angeblich setzt Samsung beim Speicherformat auf das schnellere UFS 3.0

Mitte Februar wird Samsung die Flaggschiffgeräte seiner Galaxy-S-Serie vorstellen. Gleichzeitig wird Präsentation eines neuen faltbaren Smartphones erwartet.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!