© Screenshot

Produkte
12/19/2019

Erste Fotos von neuem faltbaren Samsung-Phone aufgetaucht

Nach zahlreichen Gerüchten, sind nun erstmals Bilder geleakt worden, die das flexible Klapp-Handy von Samsung zeigen sollen.

Bereits Ende Oktober hat Samsung ein neues faltbares Handy angedeutet. Demnach wird das nächste flexible Smartphone von Samsung ein klassisches Klapp-Handy mit biegbarem Display sein. Dass Samsung 2020 tatsächlich ein neues faltbares Gerät vorstellen wird, konnte die futurezone auf der SDC 2019 in Erfahrung bringen.

Nun sind erstmals Bilder aufgetaucht, die dieses futuristische Klapp-Handy zeigen. Aufgeklappt sieht das Smartphone fast genauso aus wie ein aktuelles Handy der Galaxy-S-Reihe, samt Kameraloch für die Selfie-Kamera. Die Display-Ränder sind beim faltbaren Gerät allerdings wesentlich dicker.

Klappt man das Smartphone zu, bleibt nur mehr die Hälfte des ursprünglichen Geräts übrig. Einerseits soll das Smarthone dadurch in Hosentaschen und Handtaschen besser Platz finden und andererseits wird dadurch auch das Display geschützt. Im geschlossenen Zustand werden auf einem kleinen Screen die Uhrzeit und Benachrichtigungssymbole angezeigt.

Präsentation im Februar

Technische Details, die darüber hinaus gehen, sind noch keine bekannt. Es wird jedenfalls erwartet, dass der koreanische Technologiekonzern sein zweites faltbares Handy im Februar vorstellen wird. Als wahrscheinliches Datum gilt der 18. Februar. An diesem Tag hat Samsung offenbar auch die Präsentation der Galaxy S11 Geräte angesetzt.