© Gregor Gruber

Produkte

Samsung verspricht 3 Jahre Android-Updates für diese Handys

Samsung hat bekannt gegeben, dass eine ganze Reihe von Smartphones und Tablets für insgesamt 3 Jahre mit Android-Updates versorgt werden. Dabei handelt es sich nicht nur um Sicherheits-Updates, sondern um Betriebssystem-Updates. Alle genannten Geräte werden also mit insgesamt 3 Android-Generationen versorgt.

Wer sich dieses Jahr ein entsprechendes Samsung-Smartphone gekauft hat, wird also bis ins Jahr 2022 beziehungsweise bis zur Android-Version 13 mit Betriebssystem-Updates versorgt werden.

Unter den Smartphones mit der langfristigen Update-Garantie befinden sich nicht nur teure Flaggschiff-Geräte, sondern auch etliche Mittelklassemodelle, wie das Galaxy A71 oder das A51. Gerade im Hinblick auf die Sicherheit sowie die Langlebigkeit von Smartphones ist dieser Schritt zu begrüßen.

Diese Geräte werden ab Erscheinen 3 Jahre lang mit Updates versorgt

Galaxy-S-Reihe: Galaxy S20 Ultra 5G, S20 Ultra, S20+ 5G, S20+, S20 5G, S20 sowie S10 5G, S10+, S10, S10e, S10 Lite und die kommenden Geräte der S-Reihe

Galaxy-Note-Reihe: Galaxy Note20 Ultra 5G, Note20 Ultra, Note20 5G, Note20, Note10+ 5G, Note10+, Note10 5G, Note10, Note10 Lite sowie die kommenden Geräte der Note-Reihe

Faltbare Geräte: Galaxy Z Fold2 5G, Z Fold2, Z Flip 5G, Z Flip, Fold 5G, Fold sowie die kommenden Geräte der Z-Reihe

Galaxy-A-Reihe: Galaxy A71 5G, A71, A51 5G, A51, A90 5G sowie ausgewählte kommende Geräte der A-Reihe

Tablets: Galaxy Tab S7+ 5G, Tab S7+, Tab S7 5G3, Tab S7, Tab S6 5G4, Tab S6, Tab S6 Lite sowie die kommenden Geräte der Tab-S-Reihe

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!