FILE PHOTO: A salesman checks a customer's iPhone at a mobile phone store in New Delhi

© REUTERS / Adnan Abidi

Produkte

Update für iPhone schnell installieren: Lücke wird bereits genutzt

Eine neue Version von iOS steht zum Download bereit. Apple empfiehlt iOS 14.4.2 dringend zu installieren. Der Grund ist eine Sicherheitslücke, die laut Apple bereit aktiv ausgenutzt wird.

Die Lücke besteht im Webkit von iOS und erlaubt Universal Cross Site Scripting. Besucht der User eine infizierte Website, kann die Malware darauf auf Daten anderer geöffneter Websites oder Websites im Cache zugreifen. Solche Attacken werden meist genutzt, um User auf weitere manipulierte Websites zu locken oder um Login-Daten zu stehlen.

Update auch für ältere iPhones

Das Update ist als iOS 14.4.2 für iPhone und iPadOS 14.4.2 für iPad verfügbar. Auch für ältere iPhones und iPads (iPhone 5S, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPad mini 2, iPad mini 3, iPad Air) gibt es mit iOS 12.5.2 eine Aktualisierung, die die Lücke schließt. Für die Apple Watch heißt das entsprechende Update WatchOS 7.3.3.

Installiert wird das Update wie üblich über die Systemeinstellungen, bei „Allgemein“ und „Softwareupdate“.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare