© Screenshot

Produkte

Video: Elektrischer Mini schleppt eine Boeing 777 ab

BMW wird gegen Ende des Jahres eine vollelektrische Version seines Mini präsentieren. Die Produktion des deutschen E-Autos soll noch dieses Jahr starten. Um den elektrischen Mini zu promoten, hat der Autobauer ein Video veröffentlicht, das zeigt, wie das kleine Auto eine riesige Boeing 777 abschleppt.

Technische Spezifikationen des elektrischen Mini sind bislang noch keine bekannt. Von der Boeing 777 weiß man, dass sie ein Leergewicht von rund 150 Tonnen hat.

Vergangenes Jahr haben Tesla und die australische Airline Qantas einen Rekord aufgestellt. Ein Tesla Model X100D hat damals eine Boeing 787-9 mit einem Leergewicht von 130 Tonnen gezogen und dabei offenbar einen Rekord gebrochen. Nämlich den Weltrekord für das schwerste von einem elektrischen Passagierfahrzeug gezogene Fahrzeug.

Mit dem jüngsten PR-Stunt von BMW dürfte damit der Rekord aus dem vergangenen Jahr überboten worden sein.  

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!