© Weddle And Sons Roofing

Produkte

Video: Tesla-Solardach in 4 Tagen installiert

Eine Dachdeckerfirma hat ein Zeitraffer-Video veröffentlicht, in dem gezeigt wird, wie schnell ein Dach mit den Solar Tiles von Tesla ausgestattet werden kann. Das Solardach hat eine Fläche von etwa 372 Quadratmetern und wurde in nur 4 Tagen vollständig umgebaut.

Dafür wurden das Dach des Hauses zuvor komplett abgerissen, was einen Tag in Anspruch nahm. Anschließend wurden die 15kW-Solar-Roof-Tiles installiert. Eine komplette Dachsanierung benötigt in der Regel je nach Größe einige Tage bis eine gesamte Woche. 

Internationaler Vertrieb

2019 hatte Elon Musk die dritte Version der Solar Tiles angekündigt. Seit Februar werden sie in den USA bereits eingesetzt, die Corona-Pandemie bremste die Produktion allerdings aus. Die Tesla Solar Tiles werden derzeit in der Gigafactory 2 in Buffalo, im US-Bundesstaat New York gebaut. 

Laut Musk plant das Unternehmen, das Solardach auch außerhalb von Nordamerika anzubieten. Insbesondere in China gebe es hohes Interesse an der Technologie. Auch in Europa wurde im Sommer ein Patentantrag für das Solardach eingereicht, auf der österreichischen Tesla-Webseite ist das Dach bereits gelistet.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!