Produkte
15.09.2018

Volvo stellt selbstfahrenden E-LKW ohne Fahrerkabine vor

Ein Lastkraftwagen ohne Fahrerkabine hat gegenüber dem konventionellen Design einen entscheidenden Vorteil.

Der schwedische Autobauer Volvo hat einen neuen selbstfahrenden und elektrisch angetriebenen Lastkraftwagen vorgestellt, der ohne Fahrerkabine auskommt. Das Gefährt trägt den Namen Vera, wie Electrek berichtet. Durch das Weglassen der Fahrerkabine ist der LKW deutlich leichter als solche mit konventioneller Bauweise.

4 slides, created on 15/Sep/2018 - 16:37:44

1/4

Laut dem Unternehmen nutzt Vera dasselbe Batteriesystem wie andere Volvo-E-LKWs, die bereits in diesem Jahr vorgestellt wurde. So präsentierte das Unternehmen etwa bereits den Volvo FL Electric. Dabei handelt es sich um einen 16-Tonner, der mit verschiedenen Akku-Packs für unterschiedliche Reichweiten ausgestattet werden kann. Die Version mit 300 kWh kommt dabei auf eine maximale Strecke von 300 Kilometer mit einer Ladung.

Volvo ist nicht das erste Unternehmen, das einen LKW ohne Fahrerkabine plant. Das Start-up Einride, ebenfalls aus Schweden, hat bereits Mitte 2017 ein entsprechendes Design präsentiert.