© Apple

Produkte

Aus für Touchbar: Apple plant neues Design für MacBook Pro

Als Apple 2016 die Touchbar bei MacBooks eingeführt hat, wurde die berührungsempfindliche Leiste als "Zukunft der MacBook-Bedienung" angepriesen. Offenbar hat sich Apple dabei ziemlich geirrt.

Denn die Touchbar wurde von MacBook-Nutzern nie wirklich angenommen. Viele wünschen sich die herkömmlichen physischen Funktionstasten zurück. Und diese Wünsche wurden wohl tatsächlich gehört.

Bei den kommenden MacBooks Pro soll nämlich die Touchbar verabschiedet werden und durch herkömmliche Funktionstasten ersetzt werden. Das berichtet der gut informierten Apple-Insider Ming-Chi Kuo.

Keine Touchbar, mehr Anschlüsse

Das ist aber noch nicht alles: Gute Nachrichten gibt es auch für all jene, die sich mehr ein MacBook mit mehr Anschlüssen wünschen. Auch hier soll Apple einlenken und wieder mehr Ports verbauen. Welche das genau sind, hat Kuo nicht erwähnt. Es könnte sich aber um einen Slot für eine SD-Karte, einen USB-A-Anschlüsse beziehungsweise HDMI-Ports handeln.

Auch beim Laden der kommenden MacBooks greift Apple angeblich auf altbewährte Mittel zurück und lässt offenbar den MagSafe-Anschluss zurückkehren. Allerdings soll es sich dabei um den klassischen Anschluss mit Magnet und Pins handeln - nicht zu verwechseln mit dem kabellosen, induktiven Ladesystem der aktuellen iPhones.

Mit ARM-Chip

Das Design des Gehäuses soll sich generell mehr am iPad Pro und an den aktuellen iPhones orientieren. Darüber hinaus ist davon auszugehen, dass die kommenden MacBooks Pro auch vom neuen ARM-Chip aus dem Hause Apple angetrieben werden. 

Wenn die Vorhersagen stimmen, wird Apple im Frühherbst 2021 ein neues 14 Zoll MacBook Pro sowie eines mit 16 Zoll auf den Markt bringen. 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!