© Xiaomi

Produkte
10/10/2019

Xiaomi Redmi Note 8 Pro mit 64 MP Kamera kommt nach Österreich

Das neueste Xiaomi-Smartphone wird hierzulande ab kommender Woche zu einem vergleichsweise niedrigen Preis verkauft.

Während Huawei noch mit dem US-Handelsembargo kämpft, kurbelt der Konkurrent Xiaomi weiter am Release-Zyklus und bringt das erst kürzlich vorgestellte Redmi Note 8 Pro ab kommender Woche nach Österreich.

Highlights des neuesten Xiaomi-Smartphones ist die hochauflösende Vierfach-Kamera und der relativ niedrige Preis dafür. Die primäre Linse der Quad-Kamera schießt Fotos mit einer maximalen Auflösung von 64 MP. Dazu kommen noch ein Ultraweitwinkelobjektiv mit einem Sichtfeld von 120 Grad und einer Auflösung von 8 MP, eine Makro-Objektiv mit 2 MP sowie ein Tiefensensor, ebenso mit 2 MP. Das Makro-Objektiv soll Nahaufnahmen aus einer Entfernung von bis zu 2 cm zulassen.

Display und Speicher

Beim Display setzt Xiaomi auf LCD-Technologie. Der 6,53 Große Bildschirm kommt mit einer Einkerbung in Tropfenform und einer Auflösung von 2340x1080 Pixeln. Im Notch ist die Selfie-Kamera untergebracht, welche mit 20 MP auflöst. Der Fingerprint-Sensor befindet sich nicht im Display, sondern direkt unterhalb des Kamera-Arrays auf der Rückseite.

Beim Prozessor setzt Xiaomi nicht wie üblich auf einen Snapdragon, sondern auf den Vierkern-Chip Mediathek Helio G90T. Als Speichervarianten stehen 6/64 GB, 6/128 GB und 128/8 GB zur Auswahl. Wem das zu wenig ist, kann den Speicher mithilfe einer microSD-Karte um 256 GB erweitern.

Akku und Gehäuse

Der 4500 mAh starke Akku wird mittels USB-C mit maximal 18 Watt geladen. Ein herkömmlicher 3,5mm-Kopfhöreranschluss ist vorhanden. Ausgeliefert wird das Redmi Note 8 Pro mit Android 9.0 und mit Xiaomis-Benutzeroberfläche MIUI 10.

Das Gehäuse des Redmi Note 8 Pro besteht auch auf der Rückseite aus Glas, welches ebenso wie das Display von Corning Gorilla Glass 5 geschützt wird. Außerdem ist das Gerät nach IP52 geschützt vor Staub und Tropfwasser. Das Gewicht gibt Xiaomi mit 200 Gramm an.

Verfügbarkeit und Preis

Der offizielle Österreich-Verkaufsstart für das Xiaomi Redmi Note 8 Pro ist Montag der 14. Oktober. Der Preis für das 128 GB Modell beträgt 279 Euro. Bis inklusive 13. Oktober wird das Gerät bei Saturn zu einem reduzierten Preis von 249,90 Euro verkauft.