So stellen sich Xiaomi-Fans das kommende Mi Mix Alpha vor - ob es tatsächlich ein leuchtender Klotz wird, bleibt abzuwarten. 

© Screenshot

Produkte
09/23/2019

Xiaomi zeigt erstes Smartphone-Foto mit 108-Megapixel-Kamera

Neben einer hochauflösenden Kamera soll das Xiaomi Mi Mix Alpha auch mit einem extrem gebogenen Display kommen.

Im August hat Xiaomi erstmals andeutet, ein Smartphone mit einer 108-MP-Kamera auf den Markt bringen zu wollen. Zum Einsatz kommen wird dabei offenbar der ein Samsung ISOCELL-Sensor, der vor einigen Wochen offiziell vorgestellt wurde.

Mithilfe des Pixel-Binning ist der Sensor in der Lage aus einem 27 MP Foto ein 108 MP Bild zu machen. Videos können mit dem ISOCELL Bright HMX in 6K mit 30 fps aufgenommen werden.

Nun steht das erste Handy mit dieser Technologie in den StartlöcherN: Xiaomi auf Twitter angekündigt, dass am 24. September das Mi Mix Alpha präsentiert wird. Ein erstes Foto, das mit der 108-Megapixel-Smartphone-Kamera aufgenommen wurde, hat Xiaomi ebenso bereits veröffentlicht. Das Foto hat eine Größe von rund 40 MB.

Screenshot vom 108-MP-Foto, das Xiaomi auf Weibo gepostet hat

... mit 4-facher Vergrößerung ...

... mit 8-facher Vergrößerung. 

Xiaomi Mi Mix Alpha mit Waterfall-Display

Vom Design her wird erwartet, dass Xiaomi dem Mi Mix Alpha einen an den Rändern stark gebogenes Display verpasst. Ein solche hat man in den vergangenen Wochen sowohl beim Huawei Mate 30 Pro als auch dem Vivo Nex 3 gesehen. Oppo hat ebenso angekündigt, ein Smartphone mit einem so genannten Waterfall-Display auf den Markt zu bringen. 

Abgesehen von der Kamera wird das Xiaomi Mi Mix Alpha voraussichtlich von einem Snapdragon 855+ angetrieben und kommt mit einem 6,39 Zoll großen Super-AMOLED-Bildschirm. Der Akku soll eine Kapazität von 4000 mAh haben und sich mit 30 Watt kabellos laden lassen. Auch eine 5G-Version des Mi Mix Alpha soll auf den Markt kommen.

TV-Gerät, Mi 9 Pro 5G und MIUI 11

Neben dem Mi Mix Alpha wird erwartet, dass Xiaomi auch ein TV-Gerät und das Mi 9 Pro 5G vorstellen wird. Auch Neuigkeiten zur kommenden neuen Xiaomi-Benutzeroberfläche MIUI 11 sollen im Rahmen des Produkt-Events verkündet werden.