Spotify releases Q2 result

© EPA / RITCHIE B. TONGO

Apps

Spotify lässt User nun nach Songtexten suchen

Spotify hat seine Suchfunktion mit einer neuen Kompetenz ausgestattet. Künftig können in der Eingabeleiste Songtexte eingegeben werden. Der Musik-Streaming-Dienst findet den richtigen Titel dann möglicherweise auch ohne genaues Wissen um Interpret und Songtitel. Wie 9to5mac berichtet, wurde die Neuerung auf Twitter von der Spotify-Mitarbeiterin Lina bekanntgegeben.

Lyrics match

Wie ein Screenshot zeigt, tauchen Ergebnisse, die anhand eingegebener Songtexte gefunden wurden, in den Suchresultaten mit dem Hinweis "Lyrics match" auf. Mit der Songtexte-Suchmöglichkeit holt Spotify auf Apple Music auf. Das konkurrierende Streaming-Portal erlaubt bereits seit 2018 die Suche mittels Songtexten.

Songtext-Anzeige

Wie The Verge berichtet, hat Spotify erst kürzlich die Echtzeit-Anzeige von Songtexten bei der Wiedergabe von Titeln in 26 Ländern eingeführt. Die Funktion wurde gemeinsam mit Musixmatch realisiert. Auch hier hatte der Dienst Nachholbedarf. Apple Music hatte die Funktion bereits im Vorjahr.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!