ITALY-TOURISM-VENICE

© APA/AFP/ANDREA PATTARO / ANDREA PATTARO

Digital Life

"Co-Autor": Instagram stellt neue Funktion vor

Instagram will mit einer neuen Funktion die Zusammenarbeit von Nutzer*innen erleichtern. Mit der Funktion „Co-Autor“ können sie gemeinsame Feed-Posts veröffentlichen. Dazu gehören neben Bildern auch Videos in Feeds und Reels.

Dafür können Nutzer*innen nach dem Erstellen eines Beitrags andere Co-Autor*innen einladen. Akzeptiert die Person, werden beide Konten angezeigt. Damit können auch beide Profile die Zahl der Likes, Aufrufe und Kommentare sehen.

Facebook testet ähnliche Funktion

Die Funktion könnte es vor allem Influencer*innen erleichtern, gemeinsame Inhalte zu posten. Erstellen muss sie aber weiterhin eine der beiden Parteien. Für Werbeinhalte muss aber weiterhin das spezielle Branded Content Tool verwendet werden.

Auch Facebook will zukünftig eine ähnliche Funktion testen. Allerdings soll das nur für Video-Beiträge kommen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare