Bitcoin and crypto currency ATM machine is pictured in a shop in Weehawken

© REUTERS / MIKE SEGAR

Digital Life

Finanzmathematiker: "Bitcoin ist genau Null wert"

Mit seinem Buch "Der Schwarze Schwan", das die Macht unwahrscheinlicher Ereignisse untersuchte, gelang dem früheren Finanzmathematiker Nassim Taleb ein Welterfolg. Von der Kryptowährung Bitcoin hält der Finanzstatistiker wenig. So bezeichnete er Bitcoin erst vor kurzem als Betrugsmasche. In seinem unlängst veröffentlichten Text "Bitcoins, Currencies, and Bubbles", den er seinen fast 750.000 Twitter-Followern zugänglich machte, zieht er erneut über Bitcoin und auch gegen die dahinterliegende Blockchain-Technologie her, berichtet Business Insider.  

Bitcoin sei "genau Null" wert, schreibt Taleb. Trotz des Hypes habe Bitcoin sein Versprechen, eine "Währung ohne Regierung" zu sein, nicht erfüllen können. Bitcoin sei nicht einmal eine Währung, schreibt der Statistikexperte. Dafür sei der Kurs viel zu volatil.

Kein Vergleich zu Gold

Auch als Wertanlage sei die Kryptowährung nicht zu gebrauchen und mit Gold lasse sie sich schon gar nicht vergleichen. Gold und andere Edelmetalle seien weitgehend "wartungsfrei", Bitcoin hingegen erfordere anhaltendes Interesse.

Als Absicherung gegen die Inflation tauge die Kryptowährung ebenso wenig wie als sicherer Hafen. Das habe die Marktpanik im vergangenen März gezeigt, als Bitcoin weit unter das Niveau des Aktienmarktes fiel. Zahlungen könnten darüber hinaus - wie zuletzt bei der Ransomware-Erpressung auf die Colonial Pipeline zu sehen gewesen sei - zurückverfolgt werden.

Blockchain "nutzlos"

Es gebe auch keinerlei Anhaltspunkte dafür, dass die dahinterliegende Blockchain-Technologie für irgendetwas zu gebrauchen sei, schreibt Taleb weiter. Zumindest bisher sei trotz allem Getöse immer noch fast nichts mit der Blockchain gemacht worden.

Nachdem der Bitcoin-Kurs am Dienstag zeitweise auf unter 30.000 Dollar gefallen war, konnte er sich am Mittwoch wieder leicht erholen. Am Vormittag notierte er laut Coinmarketcap bei knapp 34.000 Dollar.

Mehr News zu Bitcoin und anderen Kryptowährungen lest ihr auf unserem Krypto-Channel futurezone.at/krypto.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare