© Screenshot

Digital Life
06/17/2020

Geburtsurkunde verrät echten Namen von Grimes und Elon Musks Baby

Das Dokument zeigt wie der bürgerliche Name das Grimes-Musk-Babys tatsächlich lautet.

Als der gemeinsame Sohn von Musikerin Grimes und Tesla- und SpaceX-CEO Elon Musk geboren wurde, sorgte vor allem die ungewöhnliche Namenswahl Schlagzeilen. Ginge es nach dem Paar würde ihr Sohn den Namen X Æ A-12 tragen. Doch diese eigenwillige Abfolge an Buchstaben und Ziffern lässt sich nicht mit dem kalifornischen Gesetz vereinbaren. Und so mussten die beiden den Namen nun abändern.

Aus der Geburtsurkunde, die dem US-Magazin TMZ zugespielt wurde, geht hervor, dass Grimes und Musk den Namen ihres Sohnes allerdings nur leicht verändert haben. Der Vorname lautet "X", der Mittelname "AE A-XII" und der Familienname lautet Musk. Offiziell heißt der Kleine nun tatsächlich X AE A-XII Musk, ausgesprochen wird es offenbar "Ex - Eye".

Was der Name bedeutet

Bereits kurz nach der Geburt ihres Sohnes erklärt die kanadische Sängerin auf in den sozialen Netzwerken, was der Name bedeutet: "X" stehe für die unbekannte Variable; "Æ" bedeute künstliche Intelligenz in ihrer Elfensprache; "A12" beziehe sich auf den Namen "unseres" Lieblingsflugzeugs, ein Militärflugzeug: "Toll im Gefecht, aber friedlich"; "A" beziehe sich auch auf ihren Lieblingssong "Archangel", schrieb die Kanadierin.

Geboren wurde X AE A-XII Musk übrigens am 4. Mai. Das dürfte die Eltern wohl besonders freuen. Denn zumindest Musk gilt als großer Star-Wars-Fan und der 4. Mai (May the 4th be with you) gilt als internationaler Star-Wars-Day.