Taiwan Computex 2018

© EPA / RITCHIE B. TONGO

Digital Life

Notfall-Patch für Windows 10 jetzt verfügbar

Nach einem Windows-10-Update zum Patchday klagten Nutzer des Betriebssystems über Probleme mit Grafikkarten, Framedrops, Abstürze und Bluescreens. Auch Microsoft räumte eine schlechtere Spieleleistung bei einem "kleinen Teil der Nutzer" ein.

Der Grafikkartenhersteller Nvidia empfahl betroffenen Nutzern, das Update wieder zu deinstallieren. Besonders betroffen dürften User mit Nvidia-Geforce-GTX-/RTX-Karten der 2000er- und 3000er-Serie gewesen sein. 

Jetzt hat Microsoft das Update KB5000842 repariert und eine aktualisierte Version zur Verfügung gestellt, wie PC Welt berichtet . Neben Windows 10 steht der Patch auch für Windows Server Version 20H2 und Windows Server Version 2004 zur Verfügung.

Der Patch sollte als "Known Issue Rollback" automatisch über Windows-Update installiert werden.

 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare