An elderly woman in a retirement home enters her apartment as visits have been restricted due to the coronavirus disease (COVID-19) concerns, in Grevenbroich

© REUTERS / THILO SCHMUELGEN

Digital Life
03/20/2020

Sohn besucht Vater in Quarantäne im Altenheim: Foto geht viral

Ein Bild von einer außergewöhnlichen Besuchersituation in einem Altenheim wird zum Hit auf Facebook.

Die Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus stellen alle vor ungeahnte Herausforderungen. Um das Ansteckungsrisiko für ältere Menschen zu reduzieren, wurden in vielen Ländern die Besucherregeln in Altenheimen verschärft. Das bedeutet, dass ältere Menschen keinen Besuch mehr von ihren Angehörigen erhalten können. 

Im US-Bundesstaat Minnesota hat ein Mann seinen Vater dennoch einen Besuch abgestattet, den Sicherheitsabstand aber trotzdem eingehalten. Er platzierte kurzerhand einen Campingstuhl vor einem Fenster des Altenheims: Der Vater sitzt drinnen am Fenster, der Sohn draußen und sie unterhalten sich per Telefon.

Fast 1 Million Mal geteilt

Die Pflegerin des Heimes hat von der außergewöhnlichen Situation ein Foto aufgenommen und es auf Facebook gepostet - mit Erlaubnis der abgebildeten Personen. Es dauerte nicht lange und das Bild ging viral: Fast 22.000 Kommentare zählt das Posting und es wurde bisweilen mehr als 900.000 Mal geteilt.

Wie die Pflegerin im Facebook-Posting erwähnt, kommt der Sohn offenbar jeden Tag vorbei, um seinen Vater auf diese Weise zu besuchen und den sozialen Kontakt aufrecht zu erhalten.