© nensuria/iStockphoto

Games
08/23/2020

Die schrägsten Fortnite-Alternativen für iOS und Android

Dank Fortnite und PUBG ist Battle Royale auf dem Smartphone angekommen. Mittlerweile gibt es aber auch einige schräge Titel.

von Amir Farouk

Wenn es um Battle Royale geht, denken die meisten Spieler an Fortnite oder PUBG. Die beiden Games zeichnen sich mitverantwortlich für den Trend und befinden sich mittlerweile in bester Gesellschaft. Neben weiteren bekannten Spielen wie Apex Legends und dem momentan äußerst beliebten Call of Duty Warzone, sind auch jede Menge BR-Games abseits von Shootern auf dem Markt gelandet.

Die Definition des Begriffs hat sich dabei über die Zeit etwas verändert. Während anfangs eher zonenbasierte Shooter-Games gemeint waren, wird Battle Royale mittlerweile auch bei Games verwendet, die ausschließlich mit einem Last-Man-Standing-Modus arbeiten. Ein aktuelles Beispiel ist hier der Sommerhit Fall Guys, in dem bunte Figuren in verschiedensten Herausforderungen gegeneinander antreten. Während es viele Blockbuster-Games im Bereich Battle Royale gibt, erscheinen auch immer wieder sehr schräge BR-Varianten.

King of Crabs

Auch unter Krabben finden 2020 epische Battle-Royale-Duelle statt. "King of Crabs" offeriert uns hierfür zwei Modi. Während wir im Friendly-Mode gemeinsam mit anderen Krabben kämpfen, geht es im King-Modus in PvP-Duelle der besonderen Art. Mit insgesamt 100 gegnerischen Krabben werden wir dazu auf die Map geworfen. Ziel ist es, die fetteste Krabbe der Insel zu werden und alle anderen Gegner aufzufressen.

Der Weg dorthin führt aber über einige Stolpersteine. Gerade zu Beginn gilt es sich schnell zu etablieren und eine gewisse Größe aufzubauen. Neben echten Spielern sind auch KI-Krustentiere immer wieder auf der Map anzutreffen. Durch den Verzehr von gegnerischen Krabben fördern wir unser eigenes Wachstum. Um Gegner zu besiegen, haben wir unter anderem die Möglichkeit, sie mit Combos anzugreifen. Außerdem können wir im passenden Moment versuchen, unseren Gegner auf den Rücken zu drehen und damit ihr Ende besiegeln.

Wenn die eigenen Zangen nicht mehr reichen, gibt es auch Waffen wie Stöcke und Entermesser, die im Kampf eingesetzt werden können. Während wir immer mehr Masse zulegen, um zum König der Krabben zu werden, müssen wir aber auch mit einigen Nachteilen leben. Mehr Größe verlangt nämlich auch mehr Futter. Schaffen wir es nicht mehr, ausreichend Krabben zu verspeisen, kratzt dies an unseren Lebenspunkten und kostet uns am Ende möglicherweise den Sieg.

King of Crabs ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.

Fall Run

Das Spiel "Fall Guys" für PC und Playstation 4 hat sich innerhalb kürzester Zeit zum Sommerhit 2020 entwickelt. In dem Battle Royale kämpfen wir uns durch verschiedenste Hindernisse, um am Ende als Gewinner übrigzubleiben. Das bunte Design in Kombination mit den süßen Figuren und den lustigen Herausforderungen bringen jede Menge Spaß. Es verwundert daher kaum, dass bereits kurz nach dem offiziellen Start von Fall Guys der erste Nachahmer für iOS und Android erhältlich war.

Unter dem kreativen Title „Fall Run“ veröffentlichte der Entwickler Nguyen Cho seine Version des Fall Guys Spiel für mobile Endgeräte. Und erschuf damit ein absolut schräges Game. Während die Maps auf den ersten Blick stark an das Original erinnern, macht das gesamte Spiel aufgrund der grafischen Gestaltung einen recht düsteren Eindruck. Die lieblosen Konturen und die teils verstörend wirkenden Spielfiguren haben mit dem verspielten Design des Originals eher wenig zu tun.

Selbst der offizielle Twitter-Account von Fall Guys verwies auf die düsteren Kopien. Für einen billigen Knock-Off spielt sich Fall Run aber relativ gut. Maps wie Hex-a-gone oder The Whirlygig lassen sich selbst in der Kopie wiedererkennen. Und als vorläufiger Ersatz ist das Spiel sogar einigermaßen akzeptabel.

Fall Run ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.

Battlelands Royale

Das Spiel Battlelands Royale erinnert in vielen Bereichen an Fortnite. Und unterscheidet sich trotzdem deutlich von dem beliebten BR-Title. Der Shooter sticht aufgrund seiner Cartoon-Aufmachung und den ulkigen Figuren direkt ins Auge. Grundsätzlich handelt es sich bei Battlelands Royale um einen BR-Shooter mit bereits bekanntem Konzept. In Solo-, Duo- und Trio-Runden können wir uns ins Geschehen stürzen. Das gesamte Spiel findet aus der Vogelperspektive und mit einer fixierten Ansicht statt.

Zum Start eines jeden Games werden wir mit insgesamt 30 Spielern auf die Map geworfen. Statt dem Ausstieg aus dem Bus oder Flieger markieren wir aber schon beim Laden der Map unsere gewünschte Landeposition. Sobald die Lobby mit Spielern gefüllt ist, landen wir direkt an unserem markierten Spot. In Sachen Items gibt es eine verhältnismäßig große Auswahl. Medikits in verschiedene Größen sowie alles von der Schrotflinte bis zum Scharfschützengewehr sind vertreten. Gesteuert wird über virtuelle Tasten bzw. Joysticks.

Die Runden selbst sind äußerst unterhaltsam und vergehen dank der kleinen Map und der geringen Spieleranzahl sehr schnell. Die schrägen Charaktere, etwa ein tanzender Computer oder ein Baby-Guerilla-Kämpfer verleihen dem Spiel einen eigenen Touch.

Battlelands Royale ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.

Dinosaur Rampage

Vielfach für ihr Aussterben belächelt, sind die Dinosaurier zurückgekommen, um sich zu rächen. In Dinosaur Rampage schlüpfen wir in die Rolle eines Dinosauriers und gehen gegen die Menschheit vor. Gemeinsam mit anderen Dinos finden wir uns dazu in einer Stadt voller Leben ein.

Parkanlagen, Wohnhäuser, Schulen und Wälder gilt es hier im wahrsten Sinne des Wortes abzugrasen. Ziel ist es, möglichst groß und stark zu werden. In der Rolle des Tyrannosaurus bewegen wir uns dazu durch die Stadt und fressen alles, was uns in die Quere kommt. Durch die Dino-Invasion aufgeschreckt, flüchten die Menschen und laufen panisch durch die Stadt. Um stetig wachsen zu können ist es unsere Aufgabe, jeden einzelnen Bewohner zu fressen. Mit fortschreitendem Menschenkonsum wachsen auch wir und können generische Dinos angreifen.

Und auch das Zerstören von Gebäuden bringt uns jede Menge Extrapunkte auf dem Weg zum Sieg. Neben der Gefahr, durch andere erledigt zu werden, müssen wir uns auch vor Meteoriten in Acht nehmen, die uns mit einem Schlag ausradieren können. Gewonnen haben wir, wenn alle anderen Dinosaurier ausgestorben sind.

Dinosaur Rampage ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.