© REUTERS / ANUSHREE FADNAVIS

Produkte

Apple Car: Gespräche mit Hyundai und Kia angeblich auf Eis

Gerüchte darüber, dass Apple angeblich an einem Auto arbeitet, kursieren bereits länger. In den vergangen Tagen verdichteten sie sich jedoch und es war auch von konkreten Partnerschaften die Rede. So soll Apple angeblich mit Hyundai bzw. dem Tochterunternehmen Kia ab März ein Fahrzeug entwickeln. 

Trotz oder vielleicht auch aufgrund der Gerüchte liegen die Gespräche jetzt aber offenbar auf Eis. Das berichtet Bloomberg. Die nicht namentlich genannte Quelle bestätigt jedoch die Berichte, wonach ein Werk von Kia im US-Bundesstaat Georgia als Produktionsstandort in Frage käme. 

Ob an den Gerüchten etwas dran ist, wird man wohl erst in einer Zeit gesichert wissen. Auch wenn sich die Berichte als akkurat herausstellen, dürfte es noch einige Zeit dauern, bis ein Apple Car auf den Markt kommt. Der als verlässlich geltende Apple-Analyst Ming-Chi Kuo geht davon aus, dass ein solches Produkt nicht vor 2025 erscheinen wird und rechnet eher mit 2027.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!