© Caviar

Produkte

Dekadentes goldenes Jesus-iPhone für 115.000 Euro

Das „Credo Diamond Christmas Star“-iPhone ist Teil einer neuen Credo-Kollektion. Es basiert auf einem iPhone 11 Pro, wird aber vom russischen Anbieter Caviar veredelt – und zwar unter anderem mit Diamanten und einem 18-Karat-Goldgehäuse. Das veredelte iPhone wird um stolze 115.000 Euro verkauft – und dürfte besonders religiös-christlich geprägte Personen ansprechen, denn zu sehen ist die heilige Familie Josef, Maria und Jesus, die in die Gold-Hülle eingraviert sind.

Wie „The Next Web“ aufgefallen ist, ist Jesus in dem Bild allerdings kein kleines Baby mehr, sondern „mindestens fünf Jahre alt“, von der Größe her. Außerdem liegt er nicht auf Stroh in einer Krippe, sondern in einem Bett. Das Luxus-iPhone wird wohl dennoch seine Abnehmer finden.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!