FILE PHOTO: Smartphone with displayed "Disney" logo is seen on the keyboard in front of displayed "Streaming service" words in this illustration

© REUTERS / DADO RUVIC

Produkte

Disney+ Star: Erste Serien für “Erwachsenen”-Angebot bekannt

Mit 23. Februar erweitert Disney+ sein Angebot um eine eigene Kategorie für Erwachsene. Neben Marvel, Star Wars, Pixar, Disney und National Geographic bekommt der Streaming-Dienst die sechste Kategorie namens Star mit unterschiedlichen Filmen und Serien.

Eine der Serien nennt sich „Big Sky“ und stammt vom „Big Little Lies“-Macher David E. Kelley. In den Hauptrollen sind "Vikings"-Darstellerin Katheryn Winnick und "Eiskalte Engel"-Star Ryan Philippe zu sehen.

Die zweite angekündigte Serie der neuen Star-Kategorie ist „Love, Victor“. Dabei handelt es sich um eine Coming-of-Age-Serie, die im gleichen Universum wie die Romanverfilmung „Love, Simon“ spielt.

Preis steigt

Auch die Serien „24“, „Lost“, „Desperate Housewives“, „How I Met Your Mother“, „Prison Break“ oder „Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“ sollen das Sortiment erweitern. Ebenfalls sind einige Teile der "Stirb Langsam"-Filme angekündigt. Disney+ macht mit dem Erwachsenen-Katalog gleichzeitig eine „einfach zu bedienende Kindersicherung und PIN-geschützte Profile“ verfügbar.

Der Preis für das Abo steigt allerdings mit dem neuen Katalog: So zahlen Nutzer statt bisher 6,99 Euro pro Monat künftig 8,99 Euro, wie Moviepilot berichtet. Auf das Jahr aufgerechnet sind das 89,99 Euro. Darin inbegriffen sind auch 4K-Inhalte, die auf vier Geräten gleichzeitig gestreamt werden können.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!