© futurezone/Michael Leitner

Produkte
02/26/2019

Energizer bringt "günstiges" faltbares Smartphone mit 5G

Das Power Max P8100S soll weniger als die Hälfte der faltbaren Smartphones von Samsung und Huawei kosten.

Neben einem Smartphone mit Riesenakku, demonstrierte Energizer auch ein faltbares 5G-Smartphone, das Power Max P8100S - allerdings nur als nicht funktionsfähigen Prototypen hinter Glas. Dieser befinde sich derzeit noch in Entwicklung, die technischen Daten stehen aber schon fest. Zusammengeklappt arbeitet man mit einem 6 Zoll großen LC-Bildschirm (FHD+), ausgeklappt befindet sich an der Rückseite ein faltbares 8,1-Zoll-Display. Da man auf die gleichen Zulieferer angewiesen sei wie Samsung, musste man die Vorserien-Produktion auf das Frühjahr verschieben.

Laut Energizer Mobile seien die Zulieferer für die nächsten zwei Monate vollständig mit der Produktion des Galaxy Fold ausgelastet. Wie die Konkurrenz setzt man auf Qualcomms Snapdragon 855, 256 Gigabyte an internem Speicher sowie acht Gigabyte Arbeitsspeicher. Der Akku ist - typisch für Energizer Mobile - mit 10.000 mAh sehr großzügig bemessen, zur Laufzeit macht man aber noch keine Angaben. Für Fotos und Video werden eine Dual-Kamera (48 und 12 Megapixel) sowie eine 24-Megapixel-Frontkamera verbaut.

Im Gegensatz zu Samsung und Huawei lockt man zudem mit einem relativ attraktiven Preis. Das P8100S soll 899 Euro kosten - deutlich weniger als die Top-Modelle aus Asien, die für mehr als 2000 Euro verkauft werden. Das gibt Hoffnung, dass die Preise für faltbare Smartphones in den kommenden Monaten rasch fallen werden. Energizer Mobile rechnet damit, dass das Smartphone zum Ende des Jahres in ausgewählten Märkten verfügbar sein wird.