© Screenshot

Produkte

Geleakte Videos zeigen Samsung Galaxy S21

Erste Promo-Teaser, geleaked von Android Police, zeigen das neue Samsung Galaxy S21, Plus und Ultra, die voraussichtlich am 14. Januar offiziell vorgestellt werden. 

Das S21 weist eine mittig platzierte Punch-Hole-Front-Kamera auf. Wie erwartet verfügt das neue Smartphone auch über einen schmalen Metallic-Rahmen, der sich über das Kameramodul auf der Rückseite zieht. Das Element besteht aus 3 Linsen mit einem 12-MP-Haupt- und Ultraweitwinkel-Sensor sowie einem 64-MP-Teleobjektiv. 

Ähnliches Design

Das Plus ähnelt optisch dem S21, Bildschirm und Akku sind größer. Das Galaxy S21 Ultra hingegen bekommt ein Quad-Kamera-System, anstatt der Dreifach-Kamera. Das beinhaltet einen 108-MP-Hauptsensor, einen 12-MP-Ultraweitwinkel, ein 10-MP-3x-Teleobjektiv und einen10-MP-10x Periskop-Linse für besonders weit entfernte Objekte. Ein TOF-Sensor dürfte nicht integriert sein, stattdessen ein Laser-Autofokussystem.

Ob ein S-Pen integriert ist, ist aus dem Video nicht ersichtlich. Möglich ist, dass er jedoch in einem Case integriert ist, anstatt am Handy. Ab 29. Januar sollen die Smartphones verfügbar sein.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!