© iFixit.com

Produkte

iFixit: AirPods Max lassen Konkurrenz "wie Spielzeug" aussehen

Das Reparaturnetzwerk iFixit hat Apples Over-the-Ear-Kopfhörer AirPods Max einem Teardown unterzogen und stellt den Kopfhörern, die in Europa für 629 Euro angeboten werden, ein gutes Zeugnis in punkto Reparierbarkeit aus.

In der iFixit-Wertung erreichten die Kopfhörer immerhin 6 von 10 möglichen Punkten. Es sei zwar nicht einfach sie zu öffnen, habe man das geschafft, seien sie aber vergleichsweise einfach zu reparieren, heißt es. Apples kabellose Ohrhörer AirPods schafften im Vergleich dazu bisher nicht einen einzigen Punkt in der iFixit-Wertung.

 

"Obsessive Handwerkskunst"

Beeindruckt zeigten sich die Reparaturexperten auch vom Innenleben der Luxus-Kopfhörer. Die "obsessive Handwerkskunst" lasse Konkurrenzprodukte "wie Spielzeug" aussehen, heißt es in dem Bericht fast schwärmerisch. Unter diesem Gesichtspunkt lasse sich auch der Preis der Kopfhörer verstehen.

Der hatte nach der Präsentation Anfang Dezember für Belustigung gesorgt. Bei ersten Tests konnten Apples erste Over-the-Ear-Kopfhörer die Tester vor allem mit ihrem Klang überzeugen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!