© Google

Produkte

Ihr solltet das neue Chrome-Update rasch installieren

Erst am Dienstag wurde mit 88.0.4324.146 eine neue Version von Googles Chrome Browser für Windows, Linux und Macs veröffentlicht. Bereits am Donnerstag folgte nun ein kritisches Update mit der Versionsnummer 88.0.4324.150, das schnellstmöglich installiert werden sollte. Grund ist eine Sicherheitslücke, die laut Google bereits aktiv ausgenutzt wird

Entdeckt wurde sie vom belgischen Software-Entwickler Mattias Buelens. Demnach ist die JavaScript-Engine Chrome V8 für Heap-Überläufe anfällig. Im Extremfall kann so fremder Code auf Computern ausgeführt werden. 

Um zu überprüfen, ob ihr die neue Version verwendet, müsst ihr im Browser-Menü unter “Hilfe” auf “Über Google Chrome” gehen. Dort wird die Version angezeigt und das Update gegebenenfalls automatisch heruntergeladen. Damit die Aktualisierung abgeschlossen werden kann, müsst ihr den Browser allerdings manuell neu starten. 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!