© Apple

Produkte
02/26/2020

iPhone Xr ist das meistverkaufte Smartphone im Jahr 2019

Das iPhone Xr soll seine Verkäufe von 2018 mehr als verdoppelt haben. Apple und Samsung dominieren die Rangliste.

Das Marktforschungsinstitut Omida soll das iPhone Xr mit 46,3 Millionen verkauften Exemplaren weltweit das erfolgreichste Smartphone 2019 gewesen sein. Damit wurden 9 Millionen Exemplare mehr verkauft, als vom neuen iPhone 11, das mit 37,3 Millionen Verkäufen auf Platz zwei landete, wie 9to5Mac berichtet. Auf Platz 3 folgt Samsungs Galaxy A10 mit 30,3 Millionen verkauften Exemplaren.

Auf Platz 4 liegt das Samsung Galaxy A50 mit 24,2 Millionen Verkäufen, gefolgt vom Samsung Galaxy A20 (19,2 Millionen) und dem iPhone 11 Pro Max (17,6 Millionen) auf Platz 6.

Damit soll Apple die Verkäufe des Xr im Vergleich zu 2018 mehr als verdoppelt haben. Damals lag das Xr mit 23,1 Millionen verkauften Exemplaren nur auf Platz 5, während das iPhone 8 die Liste dominierte. 2019 wurden immerhin noch 17,4 Millionen iPhones 8 verkauft, damit landet es auf Platz 7 vor Xiaomis Redmi Note 7 (16,4 Millionen) und dem iPhone 11 Pro mit 15,5 Millionen Exemplaren. Den 10. Platz belegt Samsungs Galaxy J2 Core mit 15,2 Millionen Verkäufen.