© AP/Richard Drew

Produkte
08/08/2019

Netflix-Konkurrent Disney+ nennt Preis für neues Streaming-Paket

Der neue Anbieter will Disney+, Hulu und ESPN+ bündeln und zu einem attraktiven Preis anbieten.

Der Netflix-Konkurrenz Disney+ lockt Streaming-Fans mit einem dreifachen Kombi-Paket. Zum Start des neuen Dienstes im November 2019 in den USA wird Disney voraussichtlich ein Bundle von Disney+, ESPN+ und Hulu zur Verfügung stellen.

Mehrere US-Medien wie etwa The Verge berichten, dass das Dreier-Bundle in den USA 12,99 US-Dollar pro Monat kosten wird. Wenn Nutzer das Paket einzeln buchen, würden sie 17,97 Dollar zahlen. Das Netflix-Standard-Abo kostet ebenfalls 12,99 Dollar monatlich und beinhaltet keine weiteren Anbieter.

Bisher sind Hulu und ESPN+ nicht in Österreich verfügbar. Demnach ist unklar, ob Disney+ ein vergleichbares Paket in Österreich einführen wird. Die geschickte Taktik des Netflix-Konkurrenten könnte sich möglicherweise aber auch hierzulande fortsetzen.

Ab März 2020 in Deutschland

In Deutschland soll es den Netflix-Konkurrenten Disney+ ab März nächsten Jahres für 6,99 Euro im Monat geben. Im Vergleich: Das Netflix-Basis-Abo kostet 7,99 Euro; Amazon Prime Video beläuft sich als Nicht-Prime-Kunde ebenfalls auf 7,99 Euro monatlich.