© Florian Christof

Produkte
11/05/2020

Samsung: Günstiges Galaxy-Handy kommt mit Riesen-Akku

Mit dem Akku des anstehenden Samsung-Smartphones darf man sich eine Akkulaufzeit von bis zu 3 Tagen erwarten.

In den vergangenen Monaten hat Samsung etliche Einsteiger-Smartphones mit riesigen Akkus präsentiert. Nun soll ein weiteres hinzukommen, wie aktuelle Leaks andeuten. Demnach handelt es sich um das anstehende Samsung Galaxy M12 (SM-M127F) oder Galaxy F12 (SM-F127G).

Das kommende Smartphone soll laut einem Bericht von 91mobiles einen Akku mit einer Kapazität von 7.000 mAh haben. Damit darf man sich eine Akkulaufzeit von 2 bis 3 Tagen erwarten. Allerdings wird das Handy durch den großen Akku ein relativ hohes Gewicht haben. 

Preis und technische Details

Vielmehr als die Kapazität des Akkus ist über das Galaxy M12/F12 nicht bekannt, da lediglich Fotos des Gehäuses durchgesickert sind. Die Bilder zeigen allerdings, dass das anstehende Samsung-Handy den Fingerprintsensor wohl seitlich im Power-Button integrieren wird und, dass das Gerät einen Kopfhöreranschluss hat. 

Wann das M12 erscheinen wird, ist noch völlig unklar. Ebensowenig ist über den Preis des Handys bekannt. Verglichen mit anderen Smartphones der M-Serie darf man sich aber einen Preis von unter 250 Euro erwarten. 

Samsung-Handys mit großem Akku

Erst im Oktober hat der koreanische Hersteller das Galaxy F41 vorgestellt, welches über einen 6.000 mAh Akku verfügt. Einen Akku mit derselben Kapazität hat etwa auch das Samsung Galaxy M31. Das Samsung Galaxy M51 ist übrigens das einzige Samsung-Smartphone, dessen Akku ebenso ein Kapazität von 7.000 mAh hat. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.