© Screenshot

Produkte

Samsung kündigt Galaxy Z Fold2 offiziell an

Samsung neues Smartphone mit faltbarem Display wurde bereits mehrfach geleakt. Jetzt ist es offiziell: das Galaxy Z Fold2 5G.

Der etwas sperrige Namen hat einen Grund. Laut Samsung sollen die Vorteile der 2 bisherigen Smartphones mit faltbaren Displays in einem Gerät vereint werden. Das heißt aber nicht, dass der Bildschirm jetzt vertikal (Galaxy Fold) und horizontal (Galaxy Z Flip) gefaltet werden kann. Denn das Prinzip ist das Gleiche wie beim Fold – welche Eigenschaften das Z Fold2 vom Z Flip übernimmt, hat Samsung nicht in deutliche Worte gefasst.
 

Das Z Fold2 hat wieder 2 Bildschirme. Das Falt-Display auf der Innenseite hat 7,6 Zoll. Das Front-Display auf der Außenseite 6,2 Zoll. Beide sind größer als die Displays des Vorgängermodells Fold. Weitere Details nennt Samsung nicht, verspricht aber „Flexibilität eines Smartphones mit der Leistung und Bildschirmgröße eines Tablets für höchste Produktivität“ und ein „luxuriöses mobiles Erlebnis“.

Preis und Markstart wurden nicht genannt. Dafür aber, dass es das Smartphone in den Farben Schwarz und Bronze geben wird.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!