Produkte
06.11.2018

Samsung verrät bald neue Details zum faltbaren Smartphone

Samsung wird bei seiner Entwicklerkonferenz erstmals Features zum Handy mit flexiblen Display vorstellen.

Wie Samsungs Mobile-Chef DJ Koh bereits angekündigt hat, soll noch dieses Jahr ein Smartphone mit faltbaren Display vorgestellt werden. Erste Details könnte es schon in den nächsten Tagen geben. Dies deutet Samsung mit einem Bild auf Facebook an.

Die Bühne für das neue Gerät dürfte Samsungs Entwicklerkonferenz sein, die am 6. und 7. November in San Francisco stattfindet. Spätestens bei der Keynote am 7. November wird es wohl neue Infos zum faltbaren Smartphone geben.

Ein Samsung-Manager hat bereits Ende Oktober angekündigt, dass bald erste Details zu dem Gerät mit dem flexiblen Display gezeigt werden. Samsung werde Features der Benutzeroberfläche zeigen und erklären, wie das Smartphone, das zum Tablet ausgeklappt werden kann, das Arbeiten mit Multitasking verbessern soll. Laut Reuters sollen „Detailbilder“ des Smartphones gezeigt werden. Das gesamte Gerät soll noch nicht zu sehen sein.

Neben Samsung arbeiten auch andere Hersteller an Smartphones mit biegbaren Bildschirmen. LG wird angeblich eines auf der CES-Messe vorstellen, die Anfang Jänner in den USA stattfindet. Huawei hat die Arbeit an so einem Smartphone bestätigt. Mit dem FlexPai hat das US-Unternehmen Royole ein funktionsfähiges Gerät mit biegbaren Display vorgestellt.