© Smart

Produkte

Smart wagt mit neuem Elektro-SUV einen Neustart

Smart war seit jeher bekannt für seine kleinen Autos, die in jede Parklücke passen sollen. Mit dem neuen elektrischen Smart-SUV gehört dieses Image der Vergangenheit an. "Der neue smart #1 steht für den Neustart der Marke", hieß es bei der Präsentation des Fahrzeugs.

Design und Cockpit

So ist das neue Elektroauto deutlich größer und ausladender als die bisherigen Modelle des Herstellers. Der smart #1 kommt in einem recht futuristischen Look, mit verdeckten elektrischen Türgriffen und rahmenlosen Türen.

Im Inneren befindet sich ein 12,8 Zoll großer Touchscreen in der Mittelkonsole sowie ein 9,2 Zoll Display als Instrumententafel. Den Nutzer*innen steht eine eigene App für Fahrzeugverwaltung und Fernzugriff zur Verfügung. Eine Sprachassistenzsystem gibt es ebenso wie Over-the-Air-Updates.

Technische Daten

smart #1

  • Reichweite (WLTP): 430 km
  • Durchschnittsverbrauch (WLTP): keine Angaben
  • Ladeleistung maximal: bis 150 kW (DC), bis 22 kW (AC)
  • Batteriekapazität: 66 kWh
  • Leistung: 200 kW (272 PS)
  • Beschleunigung 0-100 km/h: keine Angabe
  • Maximales Drehmoment: 343 Nm
  • Antriebsart: Hinterradantrieb
  • Leergewicht: 1.820 Kilogramm
  • Preis: keine offizielle Angabe; geschätzt ab rund 30.000 Euro

smart #1

Reichweite und Motor

Mit dem 66 kWh Akku soll der smart #1 rund 440 Kilometer weit kommen. An einer Schnellladestation kann der E-SUV mit maximal 150 kW geladen werden, an der Wallbox zu Hause mit maximal 22 kW.

Der Motor treibt die Hinterachse mit einer Leistung von maximal 200 kW (272 PS) an. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 180 km/h, das Leergewicht bei 1.800 Kilogramm. Das Volumen des Kofferraums liegt zwischen 270 und 410 Liter. Unter der Motorhaube gibt es noch einen kleinen Stauraum für die Ladekabel.

Verfügbarkeit und Preis

Im Dezember sollen die ersten Fahrzeuge ausgeliefert werden. Angaben zum Preis liegen zunächst noch keine vor. Gerüchten zufolge sollen die Preise bei rund 30.000 Euro starten.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Florian Christof

FlorianChristof

Großteils bin ich mit Produkttests beschäftigt - Smartphones, Elektroautos, Kopfhörer und alles was mit Strom betrieben wird.

mehr lesen Florian Christof

Kommentare