© Xiaomi

Produkte
04/24/2020

So viel kostet das neue Xiaomi Mi 10 Pro in Österreich

Die neuen Xiaomi-Flaggschiffe kommen nach Österreich. Der Preis ist mittlerweile auch im herkömmlichen Flaggschiff-Bereich angesiedelt.

Eine leistungsstarke Hauptkamera mit 4 Kameralinsen unter anderem mit einem 108-MP-Objektiv, eine hohe Leistung für schnelles Akku aufladen, WiFi 6 und 5G - das sind die Highlights, mit denen Xiaomi sein neues Flaggschiff bewirbt. Seit einigen Tagen ist das Xiaomi Mi 10 nun auch in Österreich zu haben. Das Mi 10 Pro wird hierzulande ab Anfang Mai erhältlich sein, wie Xiaomi gegenüber der futurezone bestätigt. 

Mitte Februar hat der chinesische Technologiekonzern die zwei Versionen seines neuen Spitzenmodells präsentiert. In den Wirren der Corona-Krise hat sich der Verkaufsstart allerdings deutlich verzögert.

Auch wenn das Design der zwei neuen Xiaomi-Flaggschiffe ident ist, gibt es unter der Haube bei den technischen Details einige Unterschiede.

Mi 10 vs. Mi 10 Pro

Der größte Unterschied zwischen dem Standardmodell und dem Pro-Modell liegt beim Kamera-Setup, aber auch beim Akku. Während der Akku des Mi 10 eine Kapazität von 4.780 mAh aufweist und mit 30 Watt geladen werden kann, verfügt das Mi 10 Pro über einen 4.500 mAh Akku, der sich allerdings mit 50 Watt laden lässt. Kabellos können die Akkus beider Geräte mit 30 Watt geladen werden.

Die Kamera des Xiaomi Mi 10 besteht aus: 108 MP Objektiv, 13 MP Ultraweitwinkelobjektiv, 2 MP Macro-Objektiv und einem 2 MP Tiefensensor.

Die 4 Kameras des Mi 10 Pro hingegen bestehen aus einer 108-MP-Hauptkamera (1/1,33-Zoll-Sensor, f/1,69, 25mm Brennweite), einer Telekamera mit 12 Megapixel (1/2,6 Zoll, f/2, 50mm) und einer mit 8 Megapixel (1/4,4 Zoll, f/2, 94mm) sowie einer Weitwinkelkamera mit 20 Megapixel (1/2,8 Zoll, f/2,2, 16mm).

Display, Prozessor, Speicher 

Beide Xiaomi-Flaggschiffe sind mit einem 6,67 Zoll großen AMOLED-Display ausgestattet, der von einem kleinen Kameraloch in der oberen linken Ecke geprägt ist. Dahinter versteckt sich die 20 MP Selfie-Kamera. Der Bildschirm selbst löst mit 1.080 x 2.340 Pixel auf und kommt im 19,5:9 Format. Außerdem ist das Display mit einer Bildwiederholrate von 90 Hz ausgestattet.

Beim Prozessor setzt Xiaomi auf einen Snapdragon 865. Das Mi 10 gibt es in den Speichervarianten 8/128 GB, 8/256 GB und 12/256 GB. Das Mi 10 Pro ist in den Varianten 8/256 GB, 12/256 GB und 12/512 GB verfügbar. 

Preis und Verfügbarkeit

Das Xiaomi Mi 10 ist in Österreich ab sofort unter anderem bei Media mark, Electronic4you, 0815 und E-tec verfügt. Erhältlich ist das Modell mit 256 GB Speicherplatz, der Preis beträgt 899,90 Euro.

Das Mi 10 Pro kommt Anfang Mai nach Österreich. Der Preis wird 999,90 Euro betragen.