Autotest, Tesla P90D

© Kurier / Franz Gruber

Produkte

Tesla Model S Plaid mit ausfahrbarem Heckspoiler gesichtet

Das Tesla Model S Plaid, vielleicht auch das Tesla Model S Plaid+, könnte einen ausfahrbaren Heckspoiler erhalten. Das legen jüngste Bilder von der Laguna Seca Rennstrecke in Kalifornien nahe, wie Electrek berichtet. Laut Engadget muss der Prototyp wohl sehr schnell sein, wenn das hohe Gewicht des Model S allein für ausreichende Bodenhaftung nicht mehr ausreicht.

800 Kilometer Reichweite

Das Model S Plaid soll in 1,99 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Beim Model S Plaid+ mit seinen 3 Motoren werden Sprints wohl noch rasanter ausfallen. Dazu soll das Plaid+-Modell über 800 Kilometer Reichweite mit einer Akkuladung aufweisen.

Verspätung bei der Auslieferung

Das Model S Plaid kann man vorbestellen, ausgeliefert wurde die nächste Model-S-Generation aber noch nicht. Laut Electrek kommt es, wie bei Tesla üblich, zu einer großen Verspätung.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare