Tesla Model Y auf dem Highway neben einem Tesla Model 3

© YouTube

Produkte
12/04/2019

Tesla Model Y könnte schon Anfang 2020 kommen

Analysten schätzen, dass Tesla noch im ersten Quartal die ersten Modelle des Model Y an Mitarbeiter ausliefern könnte.

Im März hat Tesla in Los Angeles sein neues Elektro-SUV Model Y vorgestellt. Das Auto basiert auf dem bislang günstigsten Tesla-Elektroauto Model 3. Aus einer Notiz der Deutschen Bank geht hervor, dass Tesla die Teile von Zulieferern so bestellt hat, dass die ersten Kunden das Model Y im ersten Quartal 2020 erhalten werden. Das berichtet Electrek.

Auch im letzten Call zu den Quartalszahlen von Tesla war davon die Rede, dass Tesla den Verkauf wahrscheinlich vorverlegen wird. Ursprünglich war das neue Elektro-Auto für Herbst 2020 angekündigt. Laut der Deutschen Bank würde der Start aber „signifikant nach vorne verlegt“. Elon Musk selbst sprach von „Mitte 2020“.

Es könnte aber auch sein, dass im ersten Quartal vor allem Mitarbeiter und Insider ein paar Autos bekommen, und die normalen Kunden erst ab dem Sommer beliefert werden. Das hatte Tesla bereits mit dem Model 3 so gehandhabt – die ersten Fahrzeuge gingen damals für Mitarbeiter im Juli über den Ladentisch, für normale Kunden erst im Dezember. Laut Electrek könnte es sich bei dem verfrühten Start auch um einen Test handeln, wie gut der Model Y ankommt.