© Realme

Produkte
10/02/2020

Unter 400 Euro: Realme bringt neue Smartphones nach Europa

Die 7er-Reihe von Realme lockt mit einer hohen Ladeleistung, hoher Refresh-Rate und niedrigen Preisen.

Die ersten Realme-Smartphones sind gut in Europa angekommen und konnten in den Test zum Teil richtig überzeugen - hier etwa das Realme 6 im futurezone-Test. Nun bringt der zu Oppo gehörende chinesische Hersteller weitere Smartphones nach Europa, deren Preis-Leistungs-Verhältnis vielversprechend aussieht.

Realme 7 Pro

Das Flaggschiff der 7er-Reihe ist das Realme 7 Pro mit einem Snapdragon 720G-Prozessor. Highlight des Geräts ist unter anderem die Ladeleistung von 65 Watt. Damit soll sich der 4.500 mAh Akku in 34 Minuten komplett aufladen lassen.

Daneben verfügt das Realme 7 Pro über einen 6,4 Zoll großen AMOLED-Screen, einer Vierfach-Kamera mit einer 64 MP Hauptkamera, einer 32 MP Selfie-Kamera und 128 GB Speicherplatz.

Realme 7 Pro

Realme 7 Pro

Realme 7 Pro

Realme 7

Da Realme 7 hat ein 6,5 Zoll großes LC-Display mit einer Refresh-Rate von 90 Hz. Angetrieben wird es von einem Mediatek Helio G95. Die Vierfach-Kamera auf der Rückseite setzt ebenso auf eine 48 MP Hauptkamera. Der 5.000 mAh Akku lässt sich mit maximal 30 Watt laden.

Realme 7

Realme 7

Realme 7

Realme 7

Realme 7i

Neben dem Pro-Modell und der Standardvariante wird noch das abgespecktere Realme 7i nach Europa kommen. Die Displaydiagonale des LCD-Screens beträgt 6,5 Zoll mit einer etwas niedrigeren Auflösung von 720 x 1.600 Pixel. Angetrieben wird das Realme 7i von einem Snapdragon 662 Prozessor und der Akku soll ebenso einen Kapazität von 5.000 mAh haben.

Preise

Preise hat Realme noch keine genannt. Der Richtpreis für das Realme 7 Pro liegt umgerechnet bei ungefähr 320 Euro, jener für das Realme 7 liegt bei 230 Euro und das Realme 7i könnte für unter 200 Euro über die Ladentische gehen.

Präsentation am 7. Oktober

Am 7. Oktober wird Realme die 7er-Reihe für Europa offiziell präsentieren. Einen entsprechenden Livestream dazu wird es auf YouTube geben.

Dann werden auch die letzten Fragen zur Ausstattung der Europa-Geräte beantwortet werden. Ebenso ist davon auszugehen, dass die gültigen Preise genannt werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.